Skip to main content Skip to footer content

Historisches Weinhaus: Vielseitige Gewerbefläche über drei Ebenen in Lüneburg

21335 Lüneburg, Einzelhandel zur Miete

Objektdaten

Objekt ID
2324
Objekttyp
Einzelhandel
Adresse
21335 Lüneburg
Nutzfläche ca.
1.868 m²
Gesamtfläche ca.
1.868 m²
Lagerfläche ca.
250 m²
Verkaufsfläche ca.
1.618 m²
Verfügbar ab
01.02.2024
Mieter­provision (gewerblich)
Provisionsfrei
Kaution
44.300,00 EUR
Nettokaltmiete
22.150,00 EUR
Miete pro m²
13,70 EUR
Summe Miete netto
22.150,00 EUR
Betriebskosten brutto
4.854,00 EUR
Warmmiete
27.000,00 EUR (Heizkosten enthalten)

Ihr Ansprechpartner:

Jarno Richter

Objekt ID: 2324

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die repräsentative Immobilie - welche derzeit noch von Karstadt genutzt wird - gelegen im historischen "Weinhaus" von 1865, bietet Ihnen die exklusive Möglichkeit, diese Fläche als zentrale Ausstellungs-, Büro- und Handelsfläche zu nutzen. Die architektonisch einzigartige Fläche erstreckt sich über Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und 2. Obergeschoss – optional einzeln anzumieten – und umfasst insgesamt etwa 1.868 m² im Herzen von Lüneburg. Mit beeindruckenden Backsteingewölben, unterstützt von böhmischen Kappen auf gusseisernen Rohrstützen im Rundbogenstil, bietet diese Fläche eine unvergleichliche Atmosphäre.

Der Zugang zum Warenhaus Galeria im Erdgeschoss bleibt gewährleistet, sowohl über das Treppenhaus von der Münzstraße als auch über einen Aufzug. Die flexible Raumaufteilung ermöglicht die Umsetzung verschiedenster Handels-, Ausstellungs- und Eventkonzepte. Ihre Ideen finden hier den passenden Raum.

Kunden und Mitarbeiter können die Parkmöglichkeit im angrenzenden Innenstadtparkhaus nutzen.

Die Übernahme erfolgt im geräumten Zustand, wobei individuelle Umbaumaßnahmen nach Ihren Wünschen möglich sind, die dann auf die Miete umgelegt werden.

Flächenaufteilung:
EG: ca. 523 m² (Nettokaltmiete: 7.845,00 € - m²/€ 15,--)
1.OG: ca. 535 m² (Nettokaltmiete: 7.000,00 € - m²/€ 13,--)
2. OG: ca. 560 m² (Nettokaltmiete: 7.300,00 € - m²/€ 13,--)

Lage

Lüneburgs erste Fußgängerzone und noch heute die Nr. 1 ist die Bäckerstraße. Von der gut 300 Meter langen Flaniermeile zwischen Sand und Markt zweigen Gassen mit exquisiten Geschäften ab. Heute liegt der Kern der Lüneburger Flaniermeilen zwischen Heiligengeiststraße und Marktplatz, zwischen Wasserviertel/Am Berge und Schröderstraße/An der Münze.

Die Hanse- und Universitätsstadt ist weitgehend (ca. 77.000 Einwohner) ländlich geprägten Niedersachsen das maßgebliche kulturelle und wirtschaftliche Zentrum. Lüneburg versprüht einen unverwechselbaren Charme, allen voran durch die historische Altstadt mitsamt ihrer Gastronomie und den Einkaufsmöglichkeiten. Die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises hat mit ca. 200.000 Einwohnern den Status einer großen selbständigen Stadt. Lüneburg ist eine große Mittelstadt im Nordosten von Niedersachsen und eines von neun Oberzentren des Bundeslandes.

Über die direkte Autobahnverbindung (A 39) nach Hamburg, mehrere gut ausgebaute Bundestraßen (B 4, 209, 216) sowie den zentral gelegenen Bahnhof ist Lüneburg zugleich ausgesprochen eng vernetzt mit der Peripherie und dabei auch Bestandteil der Metropolregion Hamburg, was sich auch in der positiven Bevölkerungsentwicklung niederschlägt (+ 2.000 Einwohner bzw. + 3 % in den letzten drei Jahren).


Weitere interessante Gewerbe zur Miete

21335 Lüneburg Details

Bürofläche direkt in der Grapengießerstraße!

21423 Winsen Details

RaumUp – Smart+

Kontakt

SALLIER Immobilien e.K.
Auf dem Meere 47
21335 Lüneburg

Tel: 04131 24200
Fax: 04131 2420-10
immobilien@sallier.de

Schreiben Sie uns

    * Pflichtfelder